Datenschutzerklärung
und Cookie-Politik

Der für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf dieser Website Verantwortliche ist Citronex Trans Energy Sp. z o.o., ul. Bohaterów II Armii Wojska Polskiego 64, 59-900 Zgorzelec, Polen
Kontakt: +48 75 77 21 940 / +48 75 77 21 946.

Der Verantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellt, um die Einholung von Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erleichtern. Sie können den Datenschutzbeauftragten zu Fragen der Datenverarbeitung per E-Mail kontaktieren: [email protected].

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Citronex Trans Energy Sp. z o.o. verarbeitet personenbezogene Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden DSGVO genannt).

Zweck, Umfang, Art der Erhebung personenbezogener Daten und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer dieser Website

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke:
Kontakt

Der Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten, um mit Personen zu korrespondieren, die ihn telefonisch, elektronisch (z. B. über Kontaktformular, Chat) oder per E-Mail kontaktieren. Der Verantwortliche beantwortet die gestellten Fragen, erteilt Auskünfte, antwortet auf Angebotsanfragen und verschickt angeforderte Informationen. In diesem Zweck liegt ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO.

Die zum Zwecke der Kontaktaufnahme verarbeiteten Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erledigung der Kontaktaufnahme/Beantwortung von Fragen/Versendung des bestellten Materials erforderlich ist, und danach bis zum Ende des Kalenderjahres, das auf das Jahr folgt, in dem die Angelegenheit erledigt oder der Kontakt beendet wurde. Die Korrespondenz wird für einen solchen Zeitraum zu Beweiszwecken, zur Sicherung oder zur Abwehr von Ansprüchen aufbewahrt, was auch das berechtigte Interesse des Verantwortlichen gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO darstellt.

Wenn Sie sich per E-Mail oder Telefon an den Verantwortlichen wenden, so bitten wir Sie, nur die erforderlichen Angaben zu machen.
Soziale Medien

Wir unterhalten Profile in sozialen Netzwerken:

1) Facebook
https://www.facebook.com/hotelerestauracjepicaro
https://www.facebook.com/DyskontPaliwowy
https://www.facebook.com/PicaroPodStrzecha
https://www.facebook.com/CitronexPraca/

2) Instagram
https://www.instagram.com/picaro_hotele_restauracje/

3) LinkedIn:
https://www.linkedin.com/company/citronex-trans-energy/

Über die Portale treten wir mit ihren Benutzern in Kontakt und präsentieren Inhalte, um unsere eigene Tätigkeit zu fördern (u. a.: Information über neue Ereignisse), wir veröffentlichen Stellenanzeigen, was das berechtigte Interesse des Unternehmens darstellt, das darin besteht, den Kontakt mit den Portalbenutzern zu ermöglichen, unsere eigene Geschäftstätigkeit zu fördern und darüber zu informieren. Über die Portale kann der Verantwortliche auch Wettbewerbe durchführen, an denen der Benutzer freiwillig teilnimmt. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten von Portalbenutzern, die die Profile des Verantwortlichen besuchen oder mit ihnen interagieren (Gefällt mir, Kommentare, gesendete Nachrichten). Wenn Ihnen beispielsweise ein Beitrag gefällt und/oder Sie ihn kommentieren, denken Sie daran, dass dies für andere Website-Benutzer sichtbar ist. Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, bis Sie der weiteren Verarbeitung widersprechen, indem Sie auf „Gefällt mir nicht“ klicken, Ihr „Gefällt mir“ an einem Eintrag entfernen oder Ihren Kommentar zu einem Eintrag löschen, und dann für den Zeitraum, der für den Ablauf der Verjährungsfrist für etwaige Ansprüche im Zusammenhang mit den Zwecken der Verarbeitung erforderlich ist.

Soziale Netzwerke verfügen über ihre eigenen Datenschutzerklärungen, Bestimmungen und Datenverarbeitungsregeln, die für ihre Benutzer verbindlich sind und an die sich der Verantwortliche halten muss. Wenn Sie ein Benutzer eines solchen Portals sind, unterliegt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ebenfalls diesen Bestimmungen sowie Datenschutzerklärungen und Sie können Ihre Rechte im Rahmen dieser Bestimmungen und Datenschutzerklärungen ausüben.

Datenquellen

Bei den über diese Website und die sozialen Netzwerke verarbeiteten Daten handelt es sich ausschließlich um die vom Benutzer selbst und freiwillig bereitgestellten/veröffentlichten Informationen.

Daten werden direkt von Ihnen erhoben, wenn Sie den Verantwortlichen anrufen, über Chatrooms oder Portale kommunizieren oder per E-Mail bzw. auf traditionelle Weise korrespondieren, Daten in anderer Form hinterlassen (z. B. eine Visitenkarte übergeben, ein Formular ausfüllen).

Empfänger personenbezogener Daten

Die Weitergabe von personenbezogenen Daten darf nur an befugte Angestellte oder Mitarbeiter des Verantwortlichen, an Unternehmen, die den Verantwortlichen auf der Grundlage beauftragter Dienstleistungen und in Übereinstimmung mit abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsverträgen unterstützen (z. B. Softwarelieferanten und -service, Buchhaltung, Marketingagenturen, Hosting, Website-Verwaltung), an Unternehmen, die Post- und Kurierdienste erbringen, sowie an Unternehmen, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften und auf deren ausdrücklichen Wunsch dazu berechtigt sind, erfolgen.

Der Verantwortliche nutzt die Dienste von Google Analytics und gibt die durch Cookies erhobenen Informationen (statistische Informationen) an Google Analytics weiter. Diese Informationen sind anonym und stellen keine personenbezogenen Daten dar. Weitere Informationen über die Verarbeitung solcher Informationen finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy

Drittländer

Der Verantwortliche übermittelt keine personenbezogenen Daten an Drittländer.

Rechte natürlicher Personen

Sie haben die folgenden Rechte:
das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (Artikel 15 der DSGVO), einschließlich des Erhalts einer Kopie Ihrer Daten (Artikel 15 Absatz 3 der DSGVO),
das Recht auf Berichtigung (Änderung) oder Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten (Artikel 16 der DSGVO),
das Recht, die Löschung personenbezogener Daten in den gesetzlich vorgesehenen Fällen zu verlangen (Artikel 17 der DSGVO),
das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen (Artikel 18 der DSGVO),
das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen Format zu erhalten und deren Übermittlung zu verlangen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht und die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt (Artikel 20 der DSGVO),
das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle ihrer Verarbeitung zur Umsetzung des berechtigten Interesses des Unternehmens aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Artikel 21 der DSGVO),
in Fällen, in denen die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer erteilten Einwilligung erfolgt, hat der Benutzer das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf berührt wird. Die Einwilligung kann widerrufen werden, indem eine Nachricht an die Postanschrift (des Sitzes) des Verantwortlichen oder an die E-Mail-Adresse: [email protected] gesendet wird. Sie können auch das Kontaktformular verwenden,
in Fällen, in denen Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht im Einklang mit der DSGVO steht, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d. h. dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten mit Sitz in Warschau, einzureichen.

Freiwilligkeit zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig, kann aber erforderlich sein, wenn der Benutzer der Website bestimmte von uns angebotene Möglichkeiten nutzen möchte, zum Beispiel: Ihre E-Mail-Adresse ist erforderlich, um die über das Formular gesendeten Fragen zu beantworten.

Automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling

Der Verantwortliche trifft keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten und erstellt keine Profile personenbezogener Daten.

Cookies und ähnliche Technologien

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät (als Benutzer) installiert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies erheben Informationen, die die Nutzung der Website erleichtern, z. B. indem sie sich an die Besuche des Benutzers auf der Website und seine Aktionen erinnern.
„Service“-Cookies
Wir verwenden sogenannte Service-Cookies in erster Linie dafür, um Ihnen elektronisch erbrachte Dienstleistungen anbieten zu können. Zu den zu diesem Zweck verwendeten Cookies gehören Cookies mit Benutzereingaben (Sitzungs-ID) für die Dauer der Sitzung (englisch: user input cookies).
„Analytische“ Cookies
Sogenannte analytische Cookies werden verwendet, um die Qualität der Dienste auf der Website zu verbessern. Zu analytischen und statistischen Zwecken speichern diese Cookies daher Informationen oder greifen auf Informationen zu, die bereits im Telekommunikationsendgerät des Benutzers (Computer, Telefon, Tablet usw.) gespeichert sind. Zu diesem Zweck werden u. a. Google Analytics-Cookies verwendet, um zu analysieren, wie der Benutzer die Website nutzt, und um Statistiken und Berichte über das Funktionieren der Website zu erstellen.
„Marketing“-Cookies
Cookies für Marketingzwecke, die unter anderem im Zusammenhang mit der gezielten Ansprache der Benutzer durch verhaltensorientierte Werbung verwendet werden. Zu diesem Zweck speichert der Verantwortliche Informationen oder greift auf Informationen zu, die bereits im Telekommunikationsendgerät des Benutzers (Computer, Telefon, Tablet usw.) gespeichert sind.

Analysetools

Der Verantwortliche verwendet auf seinen Portalen und Websites keine Analysetools von Drittanbietern.

Der Verantwortliche wendet verschiedene Lösungen und Tools für analytische Zwecke an. Hier finden Sie einige grundlegende Informationen über diese Tools.
Google Analytics
Google-Analytics-Cookies sind Cookies, die von Google verwendet werden, um Statistiken und Berichte über das Funktionieren der Website zu erstellen, um zu analysieren, wie der Benutzer die Website nutzt. Google verwendet die erhobenen Daten nicht für eine Identifizierung des Benutzers und kombiniert diese Informationen auch nicht mit dem Ziel der Ermöglichung einer solchen Identifizierung. Ausführliche Informationen über den Umfang und die Grundsätze der Datenerhebung im Zusammenhang mit diesen Diensten finden Sie unter dem Link: https://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/partners.
Google Tag Manager
Zur Überwachung der Stabilität und Leistung des Systems können mit Google Tag Manager aggregierte Daten zur Tag-Auslösung erfasst werden. Diese Daten enthalten keine IP-Adressen oder anderen benutzerspezifischen Kennungen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden könnten. Ausführliche Informationen über den Umfang und die Grundsätze der Datenerhebung im Zusammenhang mit diesen Diensten finden Sie unter dem Link: https://support.google.com/tagmanager/answer/9323295?hl=pl
LinkedIn Insight Tag
LinkedIn Insight Tag ist ein Tool, mit dem man seine Kampagnen auf Linkedin.com optimieren kann. Mit LinkedIn Insight Tag können wir Anzeigen auf LinkedIn.com für unser Website-Publikum anzeigen und Daten zu Analysezwecken erheben. Ausführliche Informationen über den Umfang und die Grundsätze der Datenerhebung im Zusammenhang mit diesem Dienst finden Sie unter dem Link: https://pl.linkedin.com/legal/privacy-policy

Verwalten von Cookie-Einstellungen

Service-Cookies, die für die Nutzung der Website erforderlich sind, werden automatisch auf dem Gerät des Benutzers installiert. Ihre Verwendung ist für die Erbringung des Telekommunikationsdienstes erforderlich (Datenübertragung zur Anzeige von Inhalten) – der Benutzer hat nicht die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen, wenn er die Website nutzen möchte.

Analytische Cookies werden nicht automatisch installiert. Der Benutzer kann die Erlaubnis zur Installation analytischer Cookies erteilen, indem er beim Öffnen der Website seine Zustimmung ausdrückt.

Der Benutzer kann der Installation von analytischen Cookies zustimmen, indem er auf die Schaltfläche „Akzeptieren“ auf dem Banner klickt, das beim Aufrufen der Website erscheint. Der Verantwortliche ist dann berechtigt, analytische Cookies entsprechend den Einstellungen des vom Benutzer verwendeten Browsers zu installieren (bei Standardeinstellungen werden alle Cookies installiert).

Der Benutzer kann der Installation von nur ausgewählten analytischen Cookies zustimmen. Zu diesem Zweck reicht es aus, auf dem Banner, das nach dem Aufrufen der Website erscheint, auf die Schaltfläche „Einstellungen“ zu klicken und die Cookies auszuwählen, deren Installation der Benutzer zustimmen möchte.

Der Benutzer kann die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.
Der Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies ist über die Browsereinstellungen möglich. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter folgenden Links:
In Ermangelung einer Einwilligung oder bei Widerruf der Einwilligung für eine bestimmte Art und einen bestimmten Anbieter von Cookies (falls die Installation von Cookies gemäß den Browser-Einstellungen nicht akzeptiert wird) wird der Verantwortliche keine solchen Cookies auf dem Endgerät des Benutzers installieren.

Der Benutzer kann jederzeit den Status seiner aktuellen Datenschutzeinstellungen für den von ihm verwendeten Browser überprüfen, indem er die unter den nachstehenden Links verfügbaren Tools verwendet:
http://www.youronlinechoices.com/pl/twojewybory
http://optout.aboutads.info/?c=2&lang=EN
chevron-upchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram